Über uns

In Deutschland gegründet

...ein stetiger Ausbau

Unsere Wurzeln

Seit über 35 Jahren: ein verlässlicher Partner für den Mittelstand

Wir sind ein global aufgestellter IT-Fullservice-Anbieter für die mittelständische Fertigungsindustrie. Unser Dienstleistungsspektrum deckt alle Facetten moderner SAP-Landschaften ab. Es reicht von verschiedenartigen Outsourcing-Angeboten über Systemoptimierung bis hin zu Betriebsservices und schließt insbesondere auch hochkarätige Prozess- und SAP-Beratung ein. Als Value Added Reseller der SAP können wir unseren Kunden zudem SAP- Softwarelizenzen anbieten und die dazugehörige Softwarepflege. Was uns von allen anderen IT-Dienstleistern unterscheidet: Unsere jahrelange Manufacturing-Execution-Solution-Erfahrung, die Ihnen eine flexible Produktionsteuerung mit direkter SAP-Integration erlaubt. Mit Microsoft haben wir zudem ein Service-Portfolio aufgebaut, das Sie in all Ihren Digital-Enterprise-Bedürfnissen unterstützt.

Wie kein zweites IT-Unternehmen kombiniert FIT profundes SAP-Know-how mit tiefem Verständnis für die spezifischen Bedürfnisse der mittelständischen Fertigungsindustrie. Wir sind selbst ein deutscher Mittelständler, der durch seine Herkunft in der Fertigungsindustrie tief verwurzelt ist. Wir sind und bleiben ein Teil der familiengeführten Freudenberg Gruppe. 80 Prozent unseres Umsatzes erwirtschaften wir außerhalb der Gruppe. Damit gehören wir zu den erfolgreichsten IT-Ausgründungen in Deutschland.

Die Freudenberg Gruppe war vor drei Jahrzehnten Pionierkunde von der ersten SAP-Version an. Wir kennen jedes Versionsdetail und jede SAP-Komponente in- und auswendig. In mehr als 35 Jahren haben wir weit mehr als eintausend SAP-Kundenprojekte zum Erfolg geführt. Und selbstverständlich setzt FIT viele Produkte aus der Walldorfer Softwareschmiede auch im eigenen Unternehmen ein. Mit unseren Lösungen, mit unserer Beratung löst sich die viel beschworene Komplexität der Standardsoftware auf. In den Vordergrund treten Ihre Geschäftsprozesse. Und wie man sie am besten optimiert. IT Solutions. Simplified.

Unser Leitbild...

Unser Leitbild

KUNDENORIENTIERT
Wir beraten unsere Kunden persönlich sowie mit Leidenschaft.
Wir nutzen unser globales Wissen, um einfach anwendbare Lösungen anzubieten.

PROFESSIONELL
Wir behandeln jeden mit Respekt und Integrität.
Durch unsere MitarbeiterInnen und Technologien liefern wir nachhaltige und qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen – als zuverlässiger Partner.

INNOVATIV
Unsere auf gegenseitige Unterstützung ausgerichtete Unternehmenskultur ermöglicht es uns, unsere Technologien und Prozesse kontinuierlich zu verbessern und somit innovativ zu sein und zu bleiben.

Unser Management-Team auf Augenhöhe

Unser Management

Lernen Sie das FIT Management-Team kennen!

 

Horst Reichardt, Global CEO

Horst Reichardt
Global CEO

Horst Reichardt kam 2013 als General Manager für FIT China ins Unternehmen und übernahm kurz darauf seine aktuelle Funktion. Zuvor hatte er als Chief Operating Officer den technischen Service der Deutschen Telekom in Bonn verantwortet.

Seine umfassende Erfahrung als IT-Manager auf dem internationalen Parkett sammelte Reichardt weltweit in mehr als 30 Jahren auf verschiedenen Führungspositionen – etwa bei debis Systemhaus als Chief Operating Officer in Südafrika und bei T-Systems. Hier zeichnete er zunächst als Senior Vice President Regional Manager für die Geschäfte in Westeuropa, Afrika und Amerika verantwortlich und leitete später als Senior Vice President das globale Desktop-Geschäft.

 

Olaf Herbig
Global CIO

… verkörpert wie kein anderer das globale FIT Leistungsversprechen „IT Solutions. Simplified“.

Als globaler Chief Information Officer steuert Olaf Herbig mit seiner jahrzehntelangen Praxiserfahrung hochkomplexe Transformations- oder Implementierungsinitiativen.

Bereits in früheren Karrierestationen – unter anderem bei T-Mobile, T-Systems International, Wincor-Nixdorf – arbeitete Herbig in Führungspositionen. Er verantwortete die Betreuung von Großunternehmen und realisierte erfolgreich Standardisierungs- sowie Vereinheitlichungsprozesse innerhalb weltweiter IT-Landschaften, sowie komplexe Effizienzprogramme.

In seiner Freizeit hilft er Jugendlichen zwischen 16 und 24 Jahren ehrenamtlich, ihren Weg in die Arbeitswelt zu finden.

Wolfgang Schneider, Global CFO

Wolfgang Schneider
Global CFO

… gestaltet die globale Geschäftsentwicklung aktiv mit.

Seit 1. August 2016 ist Wolfgang Schneider Global Chief Financial Officer bei FIT und verantwortet gemeinsam mit CEO Horst Reichardt die Gesamtsteuerung des Unternehmens. Der gebürtige Österreicher trat bereits 2002 als Leiter Corporate Finance in die Freudenberggruppe ein und führte später den Bereich Mergers & Acquisitions.

2007 ging Schneider für die Geschäftsgruppe Freudenberg Sealing Technologies als CFO für die Division Gaskets nach Frankreich. 2013 kehrte er nach Weinheim zurück, um die Freudenberg New Technologies als Chief Executive Officer zu leiten. Ab 2015 übernahm er die Verantwortung für strategische Projekte – er bereitete unter anderem den Börsengangs von Vibracoustic vor und baute die Freudenberg Initiative für Bildung und Umweltschutz (e²) auf.

Mohammad Ahmmad, Global COO

Mohammad Ahmmad
Global COO

… gestaltet effiziente Betriebsmodelle – auch sprachübergreifend.

2014 kam Mohammad Ahmmad als Vice President Operations zu Freudenberg IT Mexiko und machte die Niederlassung in Puebla zu einem der landesweit besten IT-Arbeitgeber. Heute gestaltet er als Global Chief Operating Officer effiziente Betriebsmodelle.

Nach seinem Studium der Elektrotechnik und Informatik startete Ahmmad seine Karriere als SAP-Basis-Berater in der Slowakei. Anschließend bekleidete er bei T-Systems verschiedene Managementpositionen und leitete die SAP Technology Services Amerika und Afrika. Selbst viersprachig, fördert er bis heute in seinen Teams die effiziente, eigenverantwortliche sowie sprach- und kulturübergreifende Zusammenarbeit.

Ralf Sürken

Ralf Sürken
CEO FIT Europe

… entwickelt FIT in Europa noch kundenorientierter weiter.

Ralf Sürken kommt aus dem us-amerikanischen Minneapolis, Minnesota, und verantwortet seit Juli 2016 die strategische und operative Steuerung von FIT in Europa. Seine Mission: Die konsequente Weiterentwicklung des Unternehmens als führender Full-Service-Provider des Mittelstands. Dabei orientiert er insbesondere Marketing, Vertrieb und Service-Qualität eng an den Bedürfnissen der europäischen Kunden.

In mehr als 25 Jahren sammelte Sürken internationale Erfahrung als Führungskraft im Software- und IT-Services-Bereich – unter anderem bei Velocity, SAP und ITelligence. Er arbeitete in Europa, Asien, Lateinamerika, Südafrika und den USA.

Michael Heuberger, President & CEO, FIT America

Michael Heuberger
CEO FIT America

… leitet das amerikanische Geschäft und macht Business-kritische IT-Systeme unverwüstlich.

Seit über zehn Jahren führt Michael Heuberger die Freudenberg IT Amerika als CEO zu zweistelligen Wachstumsraten. Mit konsequentem Fokus auf die Kundenzufriedenheit schafft er zuverlässige Systeme für businesskritische Anwendungen und sichert damit den Unternehmenserfolg der Kunden.

In den letzten 20 Jahren hat Michael Heuberger umfassende Erfahrungen in den Bereichen IT, ERP, SCM, Finanzen, Entwicklung und Beratung gesammelt. Er startete seine Karriere bei IMA Automation, wo er zuletzt als CIO alle organisatorischen Aktivitäten verantwortete. Anschließend hatte er mehrere Management-Positionen bei Infor inne, unter anderem als General Manager Software Entwicklung und Produkt Manager für ERP-Systeme, bis er zu FIT wechselte.

Reto Bless, CEO FIT Asia

Reto Bless
CEO FIT Asia

… entwickelt Ideen, um das Asien-Geschäft auszubauen.

Seit 2013 verantwortet Reto Bless in Shanghai die Geschäfte von FIT im asiatischen Raum. Dabei greift er auf seine 20jährige IT-Management-Erfahrung im internationalen Geschäft zurück. Zuvor arbeitete er als Vice President des Internationalen Service Desks bei T-Systems, einer Sparte der Deutschen Telekom.

Sie sind hier

(Hey, wir auch!)

Unsere Standorte

Unser Angebot erstreckt sich rund um den Globus.

Wir sagen, wir sind global aufgestellt – und meinen das auch so! Freudenberg IT hat Standorte auf der ganzen Welt, damit wir Sie rund um die Uhr versorgen können: In Ihrer lokalen Zeitzone und, wenn möglich, in Ihrer Landessprache.

Stolzer Teil des
Freudenberg Konzerns

Carl Johann Freudenberg, circa 1860

Unser Mutterkonzern

Die Freudenberg Gruppe

Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickelt die Freudenberg Gruppe technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für mehr als 30 Marktsegmente und für Tausende von Anwendungen: Dichtungen, schwingungstechnische Komponenten, Vliesstoffe, Filter, Spezialchemie und medizintechnische Produkte, IT-Dienstleistungen und modernste Reinigungsprodukte.

Innovationskraft, starke Kundenorientierung sowie Diversity und Teamgeist sind die Eckpfeiler der Unternehmensgruppe. Der Exzellenzanspruch, Verlässlichkeit und proaktives, verantwortungsvolles Handeln gehören zu den gelebten Grundwerten in der mehr als 165-jährigen Unternehmensgeschichte.

Im Jahr 2015 beschäftigte die Freudenberg Gruppe mehr als 40.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern weltweit und erwirtschaftete einen Umsatz von mehr als 7,5 Milliarden Euro (inklusive quotaler Konsolidierung der Gemeinschaftsunternehmen).