Über uns

In Deutschland gegründet

...ein stetiger Ausbau

Unsere Wurzeln

Seit über 35 Jahren: ein verlässlicher Partner für den Mittelstand

Wir sind ein global aufgestellter IT-Fullservice-Anbieter für die mittelständische Fertigungsindustrie. Unser Dienstleistungsspektrum deckt alle Facetten moderner SAP-Landschaften ab. Es reicht von verschiedenartigen Outsourcing-Angeboten über Systemoptimierung bis hin zu Betriebsservices und schließt insbesondere auch hochkarätige Prozess- und SAP-Beratung ein. Als Value Added Reseller der SAP können wir unseren Kunden zudem SAP- Softwarelizenzen anbieten und die dazugehörige Softwarepflege. Was uns von allen anderen IT-Dienstleistern unterscheidet: Unsere jahrelange Manufacturing-Execution-Solution-Erfahrung, die Ihnen eine flexible Produktionsteuerung mit direkter SAP-Integration erlaubt. Mit Microsoft haben wir zudem ein Service-Portfolio aufgebaut, das Sie in all Ihren Digital-Enterprise-Bedürfnissen unterstützt.

Wie kein zweites IT-Unternehmen kombiniert FIT profundes SAP-Know-how mit tiefem Verständnis für die spezifischen Bedürfnisse der mittelständischen Fertigungsindustrie. Wir sind selbst ein deutscher Mittelständler, der durch seine Herkunft in der Fertigungsindustrie tief verwurzelt ist. Wir sind und bleiben ein Teil der familiengeführten Freudenberg Gruppe. 80 Prozent unseres Umsatzes erwirtschaften wir außerhalb der Gruppe. Damit gehören wir zu den erfolgreichsten IT-Ausgründungen in Deutschland.

Die Freudenberg Gruppe war vor drei Jahrzehnten Pionierkunde von der ersten SAP-Version an. Wir kennen jedes Versionsdetail und jede SAP-Komponente in- und auswendig. In mehr als 35 Jahren haben wir weit mehr als eintausend SAP-Kundenprojekte zum Erfolg geführt. Und selbstverständlich setzt FIT viele Produkte aus der Walldorfer Softwareschmiede auch im eigenen Unternehmen ein. Mit unseren Lösungen, mit unserer Beratung löst sich die viel beschworene Komplexität der Standardsoftware auf. In den Vordergrund treten Ihre Geschäftsprozesse. Und wie man sie am besten optimiert. IT Solutions. Simplified.

Unser Leitbild...

Unser Leitbild

KUNDENORIENTIERT
Wir beraten unsere Kunden persönlich sowie mit Leidenschaft.
Wir nutzen unser globales Wissen, um einfach anwendbare Lösungen anzubieten.

PROFESSIONELL
Wir behandeln jeden mit Respekt und Integrität.
Durch unsere MitarbeiterInnen und Technologien liefern wir nachhaltige und qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen – als zuverlässiger Partner.

INNOVATIV
Unsere auf gegenseitige Unterstützung ausgerichtete Unternehmenskultur ermöglicht es uns, unsere Technologien und Prozesse kontinuierlich zu verbessern und somit innovativ zu sein und zu bleiben.

Sie sind hier

(Hey, wir auch!)

Unsere Standorte

Unser Angebot erstreckt sich rund um den Globus.

Wir sagen, wir sind global aufgestellt – und meinen das auch so! Syntax hat Standorte auf der ganzen Welt, damit wir Sie rund um die Uhr versorgen können: In Ihrer lokalen Zeitzone und, wenn möglich, in Ihrer Landessprache.

Stolzer Teil des
Freudenberg Konzerns

Carl Johann Freudenberg, circa 1860

Unser Mutterkonzern

Die Freudenberg Gruppe

Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickelt die Freudenberg Gruppe technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für mehr als 30 Marktsegmente und für Tausende von Anwendungen: Dichtungen, schwingungstechnische Komponenten, Vliesstoffe, Filter, Spezialchemie und medizintechnische Produkte, IT-Dienstleistungen und modernste Reinigungsprodukte.

Innovationskraft, starke Kundenorientierung sowie Diversity und Teamgeist sind die Eckpfeiler der Unternehmensgruppe. Der Exzellenzanspruch, Verlässlichkeit und proaktives, verantwortungsvolles Handeln gehören zu den gelebten Grundwerten in der mehr als 165-jährigen Unternehmensgeschichte.

Im Jahr 2015 beschäftigte die Freudenberg Gruppe mehr als 40.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern weltweit und erwirtschaftete einen Umsatz von mehr als 7,5 Milliarden Euro (inklusive quotaler Konsolidierung der Gemeinschaftsunternehmen).