Freudenberg IT neuer HPE Gold Service Provider Starke Partner für erfolgreiche Digitalisierung

August 17, 2017

FIT Europe

Weinheim,17. August 2017 – Ab sofort gehen der IT-Service-Provider aus Weinheim und der amerikanische Technologiekonzern Hewlett Packard Enterprise (HPE) gemeinsame Wege bei der Digitalisierung. Ziel der strategischen Partnerschaft ist es, mit hoher Beratungskompetenz und innovativen Lösungen insbesondere mittelständischen Unternehmen den Weg ins digitale Zeitalter zu ebnen. Dabei versprechen sich die Partner Synergieeffekte für ihre Kunden durch das komplementäre Portfolio.

Die Digitalisierung bedeutet im Mittelstand oft Fluch und Segen zugleich. Einerseits ermöglichen neue Geschäftsmodelle neues Wachstum, andererseits überfordern ständig wachsende Datenvolumen und die Neuausrichtung der Geschäfts- und Produktionsprozesse die bisherigen IT-Landschaften. Denn moderne IT-Infrastrukturen müssen heute hochverfügbar und flexibel sein, um auch bei dynamischen Marktbedingungen Mitarbeitern die nachgefragten Services schnell und zuverlässig zur Verfügung zu stellen.

Unternehmen benötigen hierfür nicht nur innovative Technologien, sondern auch Hilfestellung bei der Analyse der Bestandssysteme und der Entwicklung und Umsetzung einer entsprechenden Digitalisierungsstrategie. Erfolgskritisch bei solchen Transformationsprojekten ist der richtige Mix aus Beratung, technischer Expertise und moderner Technologie. Anforderungen, die die neue Partnerschaft zwischen FIT und HPE in herausragender Weise erfüllt.

So ergänzen sich die Portfolios des IT-Services-Providers und des führenden Technologieanbieters ideal. Ob Cloud Computing, IoT oder Data Analytics, HPE bietet für unterschiedliche Branchen weltweit Lösungen auf dem neusten Stand an. Freudenberg IT verfügt über langjährige Expertise im mittelständischen Umfeld und bietet neben Cloud Services im SAP/Nicht-SAP-Umfeld mit FIT Manufacturing as a Service (FIT MaaS) auch einen eigenen IoT-Service konkret für die Fertigungsindustrie. Mit der Zusammenführung unterschiedlicher Sales- und Delivery-Teams erweitert sich das IoT-KnowHow nochmals, Kunden profitieren in Zukunft von verbesserten Services und innovativen Lösungen.

„Als globaler Player mit breitem Marktwissen und exzellentem Technologieangebot passt HPE hervorragend in unser Partner-Portfolio. Wir können jetzt noch besser auf Kundenanforderungen eingehen und mit entsprechenden Lösungen dabei helfen, die vielseitigen Herausforderungen bei Digitalisierungsprojekten zu meistern. Mit HPE unterstützen wir unsere Kunden nicht nur im Heute sondern gestalten gemeinsam das Morgen“, so Ralf Sürken, CEO Europe, Freudenberg IT.

„Wir freuen uns sehr über die vielversprechende Zusammenarbeit mit der Freudenberg IT. Wir hoffen darauf nicht nur in Deutschland Kunden und Interessenten von unserer Partnerschaft zu überzeugen und sie dabei effektiv zu unterstützen, dass Potenzial der Digitalisierung für ihr Unternehmen gezielt zu erschließen“, so Thomas Kitz, Director Sales, HPE.


Pressekontakt:

Freudenberg IT GmbH & Co. KG
Peter Schütte
Director Marketing Communications
Höhnerweg 2-4
69469 Weinheim

Tel: +49 6201 80-8380
peter.schuette@freudenberg-it.com