Customer Innovation Day der Freudenberg IT

November 24, 2016

FIT Europe

Beim diesjährigen Customer Innovation Day der Freudenberg IT in Frankfurt standen die Innovationsthemen Digitalisierung, SAP HANA, Cloud Computing und Mobility im Mittelpunkt. FIT-Experten und Partner informierten über Trends und Lösungsansätze, Partner präsentierten Anwenderbeispiele aus der Praxis.
Der Veranstalter zieht positive Bilanz: Teilnehmerrekord, volle Workshops und lebendiger Austausch.

Am 23.11.2016 trafen sich in der Frankfurter Klassikstadt Kunden, Partner und Experten der Freudenberg IT, um aktuelle Business- und IT-Themen zu erörtern. Besonderes Augenmerk erfahren beim Customer Innovation Day traditionell die „Informationen aus erster Hand“ und der Austausch untereinander. Denn 08/15-Lösungen gibt es nicht mehr, zu individuell sind die Herausforderungen und jeweiligen Prämissen für Digitalisierung in oft historisch gewachsenen IT-Landschaften. Im Kern steht der Anspruch, Orientierung für Unternehmen zu geben, die richtige Technologie, das richtigen Model oder eine erfolgreiche Roadmap zu wählen.

In drei aufeinanderfolgenden Blöcken mit jeweils 4 Breakout Sessions erhielten FIT-Kunden topaktuelle Insights zu den Schwerpunkten:

  • SAP HANA: Bis 2025 müssen SAP-Anwender auf die HANA-Plattform migriert sein, danach wird der Support alter Datenbanken eingestellt. Eine äußerst anspruchsvolle Aufgabe, denn SAP-Systeme werden unternehmensweit und überregional eingesetzt. Die Experten präsentierten die Entwicklung zielführender Roadmaps, die HANA-Vorteile für einzelne Unternehmensbereiche und erfolgreiche HANA-Migrationsbeispiele.
  • Mobility/Cloud: Im Industrie 4.0 Zeitalter arbeiten und kommunizieren Mitarbeiter, Partner und Kunden mobil, flexibel und effizient. In den Breakout Sessions informierten sich Kunden, welche Infrastrukturmodelle und IT-Services genau diese Anforderungen optimal erfüllen.
  • Industrie 4.0 Digitalisierung/Big DATA: Das Hypethema in der Fertigungsindustrie. Die drei Breakout Sessions boten unterschiedliche Einblicke, wie Unternehmensprozesse und Produktion in der Fabrik von morgen aussehen und welche Rolle die IT dabei spielt. Zudem gab es Anwenderbeispiele aus dem Heute.
  • Business Track: Hier stand die Verknüpfung von Business und IT im Fokus. Die CIO-Perspektive und welch wichtigen Beitrag IT-Verantwortliche heute schon leisten können, etwa bei M&A Projekten oder wenn mittelständisch geprägte Unternehmen global agieren und Prozesse auch fernab des Hauptsitzes gesteuert werden müssen.

„IT-Verantwortliche brauchen Orientierung und Best Practice Beispiele, um in ihren Unternehmen Innovation voranzutreiben. Das erste positive Feedback zeigt, unsere Themenagenda hat ins Schwarze getroffen. Wir wissen wo unseren Kunden der Schuh drückt und welchen Input sie benötigen. Unsere Veranstaltung bietet das passende Format mit der richtigen Mischung aus Informationsvermittlung und-austausch“,

so Ralf Sürken, FIT CEO Europe.

Über den FIT Customer Innovation Day 2016

Der FIT Customer Innovation Day ist eine exklusive Plattform für den Austausch über zentrale Business- und IT Themen unserer Zeit. Es diskutieren Experten der Freudenberg IT, Partner, Kunden und Fach-Referenten über aktuelle Neuerungen sowie spannende Themen auf allen wichtigen Innovationsfeldern. Darüber hinaus bieten sich  wertvolle Praxis-Insights zu Industrie 4.0, Big Data, SAP HANA, Cloud Computing, Enterprise Mobility und Digitalisierung .

Termin: 23.11.2016

Ort: Klassikstadt | Frankfurt am Main

 

Pressekontakt:
Freudenberg IT GmbH & Co. KG
Peter Schütte
Director Marketing & Communications
Höhnerweg 2-4
69469 Weinheim
Tel: +49 6201 80-8380
peter.schuette@freudenberg-it.com