Begriffe wie Manufacturing Execution Systems (MES), Predictive Maintenance und automatische Produktion werden momentan heiß diskutiert. Aber: Die Technologien, die unter das Dach der Industrie 4.0 fallen, werden noch viel zu … mehr

Mit Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge (Internet of Things; IoT) haben die Medien zwei „Technologiesäue“ ausgemacht, die sie permanent durch das sprichwörtliche Dorf treiben. Analysten verheißen Milliardenumsätze und … mehr

Bislang galt China als Schrittmacher der digitalen Revolution: Politisch stark gefördert – so die weit verbreitete Meinung von Experten und Medien – schreitet die vierte industrielle Revolution durch die Vernetzung … mehr

Personalkosten sind ein entscheidender Faktor in vielen Unternehmen und eine effiziente Personaleinsatzplanung (PEP) ist wichtig, um die Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten. Unternehmen benötigten die richtig qualifizierten Leute am richtigen Ort zur … mehr

Industrie 4.0, der Megatrend für die Fabrik von morgen, ist ein enormer Innovationstreiber in der produzierenden Industrie. Die Vernetzung und Dezentralisierung der Fertigungsprozesse und die Koppelung der Manufacturing Execution Systeme … mehr

Industrie 4.0 ist eines der Top-Themen im wirtschaftlichen Diskurs überhaupt. Aber, wo steht der fertigende Mittelstand auf dem Weg der digitalen Transformation eigentlich? Die Kluft zwischen „Vision akzeptiert“ und „Realisierung … mehr

Die fortschreitende Digitalisierung der Fertigungsprozesse führt dazu, dass die produzierende Industrie immer stärker auf umfassende IT-Lösungen baut. Dadurch entstehen sowohl Kostensenkungs- als auch Wachstumspotenziale. Und genau diese sind die Grundvoraussetzung … mehr

MES im Zeitalter von Industrie 4.0 unverzichtbar

Noch immer gibt es im deutschen Mittelstand gegenüber der Cloud und damit Industrie 4.0 viele Bedenken. Allerdings können Fertigungsunternehmen die wachsenden Datenmengen in vernetzten Produktionsumgebungen nicht verarbeiten und auch nicht … mehr

Industrie 4.0: Unternehmen müssen individuelle Roadmap erstellen, die auf Stärken, Schwächen und Kernkompetenzen zugeschnitten ist.

Industrie 4.0 – die Fabrik von morgen funktioniert nach völlig neuen Parametern. Massenfertigung und Automatisierung – die Errungenschaften vorheriger industrieller Revolutionen – treffen auf IT-gestützte Fertigungsprozesse, Big Data und ein … mehr